Informationen zum ökologischen Umgang mit Kopiergeräten

Chlorfrei gebleichtes Papier (tcf-Papier)

Durch die Verwendung von chlorfrei gebleichtem Papier helfen Sie mit, die Abwasserbelastungen der Papierproduktion zu senken. Hier sollten Sie allerdings die schriftliche Erklärung des Lieferanten verlangen, daß es sich um tcf-Papier (tcf = totally chlorin free = total chlorfrei) handelt.

Es gibt Papiersorten, deren Zellstoff mit Chlor-Sauerstoff-Verbingungen - also lediglich chlorarm - gebleicht wurde, die teilweise unter der Bezeichnung "chlorfrei", "elementarchlorfrei" oder "ecf" gehandelt werden. Bei der Herstellung dieses Papiers entstehen umweltschädliche chlororganische Verbindungen, wie auch bei der Bleiche mit Chlor, nur ist deren Menge im Abwasser geringer.

Tcf-Papier ist dagegen ausschließlich mit Sauerstoffverbindungen gebleicht. Bei diesem Verfahren entstehen keine chlororganischen Verbindungen.




vorige Seite
Inhaltsverzeichnis
nächste Seite