Informationen zum ökologischen Umgang mit Kopiergeräten

Vorschläge für die Kopiergeräte-Hersteller

Es müssen größere Anstrengungen unternommen werden, damit Kopiergeräte mit hoher Leistung leiser werden. Lärm ist zur Zeit das Hauptproblem im Zusammenhang mit der Arbeitsplatzbelastung in Kopierläden.

Die Duplex-Einrichtung sollte zum Standard dazugehören. Sie muß auffällig, auf Deutsch beschriftet und sehr leicht zu bedienen sein.

Geräte mit Zweikomponententoner sollten grundsätzlich mit einer Tonerrückführung ausgerüstet werden.

Es ist nötig, ein paktikables Mehrwegsystem für Tonerbehälter zu entwickeln. Hierzu sollte eine Normierung der Behälter angestrebt werden.

In allen Geräten sollte ab sofort auf die Verwendung von bromierten Flammschutzmitteln verzichtet werden. Die Zahl der verschiedenen Kunststoffe muß auf einige wenige begrenzt und normiert werden, und diese sollten gekennzeichnet sein. Die Geräte sollten länger haltbar und bei Innovationen nachrüstbar sein.

Es sollte bei allen Geräten üblich sein, daß Altgeräte zurückgenommen und verwertet sowie gebrauchte Geräteteile in Neugeräten wieder eingebaut werden.




vorige Seite
Inhaltsverzeichnis
nächste Seite